Corona? – nein danke! Hier findest du mehr …

Wichtige Informationen zum Umgang mit Corona in Life Challenge Fehmarn


Aufnahmebedingungen

gemäß unserer Verantwortung gegenüber unseren Klienten und Mitarbeitern und denen, die jetzt eine therapeutische Hilfe benötigen, nehmen wir auf, wenn diese Bewerber
  • sich in den letzten 14 Tagen im geschützten Rahmen (z.B. Entgiftungsklinik, JVA o.ä.) befanden
  • oder von Zuhause kommen und uns einen schriftlichen Befund über den negativen SARSCoV-2 PCR Test zusenden
  • aktuell keine Symptome einer Erkältungskrankheit haben und fieberfrei sind und kein wissentlicher Kontakt zu Covid-19-Infizierten bestand
  • Die Anreise sollte nicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen. Wer nicht im PKW gebracht werden kann, sollte im Vorfeld mit uns besprechen, wie er von uns abgeholt werden kann

Den PCR-Test bekommst du beim Hausarzt gegen Vorlage deiner Kostenzusage für die Therapie. Der Abstrich sollte erst 2-3 Tage vor der geplanten Aufnahme erfolgen, nicht früher. Das schriftliche Ergebnis muss uns vor deiner Abreise vorliegen (kann z.B. die Hausarztpraxis uns faxen: 04372-677). Bei Aufnahme erfolgt als erstes im Freien vor der Einrichtung eine kurze ärztliche Untersuchung, ein Corona-Schnelltest und die Klärung der Aufnahmevoraussetzungen.

Wenn du aus einer Region mit vielen Neuinfektionen anreist, kann gegebenenfalls eine mehrtägige Quarantäne-Zeit hier in der Einrichtung erforderlich sein, bevor du „richtig“ in die Therapie einsteigst. In dieser Zeit führst du überwiegend per Telefon und Video alle erforderlichen Aufnahmegespräche.

Therapie-Voraussetzungen

Unser Therapieprogramm sowie das alltägliche Miteinander haben wir so gestaltet, dass wir die Vorgaben der Gesundheitsbehörde, die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und der Rentenversicherung einhalten. (Links siehe unten)

Um Corona-Infektionen innerhalb der Gemeinschaftseinrichtung zu verhindern, erwarten wir deine Bereitschaft, dich an unsere Corona-Regeln zu halten, die du dir hier downloaden kannst. Wir nehmen die Notwendigkeit deutlich reduzierter sozialer Kontakte sehr ernst. Deshalb bestehen für Angehörige derzeit nur eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten, und die Heimfahrten sind derzeit gar nicht möglich bzw. sehr eingeschränkt.

Aus denselben Gründen finden Angehörigengespräche derzeit nur telefonisch statt.
Noch Fragen? unsere Ärztin hilft dir gern weiter: 04372 – 806884 oder 04372 – 1415
Herzlichen Dank für dein Verständnis!

Links

Schritte
zu uns

Life Challenge Fehmarn e.V.

Dänschendorf - Schulstr. 8
23769 Fehmarn
Fax: +49 (0) 4372/677